Montag, 17. Juni 2013

Warum immer mit Ameisen?


So verschlossen und zurückhaltend
sahen meine Pfingstrosen
noch am Samstag aus... 

...seht Euch die kleinen Ameisen an, 
sie scheinen die Pfingstrosen zu lieben...


... sie machten super beim Fotoshooting mit, 


in der schönen Sonne gestern, 
trauten sich die ersten Knospen 
und ...


...dann leuchteten die Blüten in knalligem Pink...


... und jetzt heute riecht es vor unserer Haustür 
so extrem nach Pfingstrose, 
einfach wunderbar...


... schade, dass die Pracht nicht lange hält. 

Sommer, Sonne, blauer Himmel, 
ach wie schön - 
habt eine schöne Zeit. 
Schicke Euch ganz liebe Grüße.

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,

    welch herrliche Verwandlung von der Knospe zur prachtvollen Blüte.
    Toll wie Du es in den einzelnen Phasen fotographiert hast. Wenn man Deinen Post etwas schneller anschaut, kann man ihr beim aufgehen zuschauen.
    Vielen Dank auch für Deinen soooo lieben Kommentar.
    Ich würd gern mit Dir mal über einen Flohmarkt bummeln und hinterher Kaffee trinken gehen.
    Das wär doch echt toll, oder?
    Schade, dass wir Zwei nicht mal um die Ecke wohnen.

    Ich wünsche Dir noch viele duftende Pfingstrosen und viel Sonnenschein.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Deine Pfingstrosen sind wunderbar.
    Meine wollen einfach nicht aufgehen...schnief.
    Aber zum Trost schaue ich mir nun Deine an.
    Hab einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra
    Auch unsere Ameisen lieben die Pfingstrosen.... Tolle Bilder hast Du gemacht!
    Eine sonnige und glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen