Sonntag, 21. Oktober 2012

Apfelkuchen

mmmh - lecker Apfelkuchen


Huhu liebe Kerstin,


hier der versprochene selbstgebackene Apfelkuchen mit Krümmelchen.
Er kommt gerade aus dem Ofen und riecht soooo lecker
und er wird mir gleich auch ganz lecker schmecken.
Ich freu mich schon.....

Da Du leider nicht vorbeikommen kannst und für alle Anderen die ihn vielleicht auch gerne mal probieren möchten - hier mein Rezept

4 Eier
250g Zucker
250g flüssige Butter
150g gemahlene Nüsse
1 Teel. Zimt
200g Mehl
1 P. Vanillezucker
1 P. Backpulver

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen, dann vier Äpfel schälen und in kleine Stückchen schneiden.
Die Äpfel auf dem Teig verteilen und mit den Krümmelchen
(100g Zucker, 100g Butter, 175g Mehl) bestreuen.

Bei 180°C - 50 min backen.

mmmmh lecker.

Wünsche Euch einen schönen sonnigen Sonntag. Bis bald.
 

Kommentare:

  1. yummy...yummy...oh der sieht aber oberlecker aus!!!!
    könnt ich glatt ein stück von mopsen und futtern!
    danke für das rezept!

    lg anca

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht aber lecker aus! Den würde ich gerne mal "nachbacken". Was nimmt man denn, wenn man den Teig ohne Nüsse machen möchte/muss? Mehl oder lässt man das ersatzlos wegfallen?

    LG
    Isabimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabimi,
      vielen lieben Dank. Freue mich, dass es Dir bei mir gefällt.
      Den Kuchen hab ich auch schon mit Mandeln gebacken....
      Ich hab aber auch noch ein Apfelkuchen-Rezept ganz ohne Nüsse usw. sondern mit Quark im Teig - aber auch superlecker. Backe ihn evtl. am Wochenende und poste dann das Ergebnis.

      lg SUNdra

      Löschen
    2. Liebe Sundra,

      vielen Dank für deine Antwort - ich freue mich schon darauf, ggf. von einem anderen leckeren Apfelkuchen zu lesen. Was das Backen angeht, bin ich immer auf leckere Rezepte von anderen angewiesen - ich selbst habe dazu so gar kein Talent ;-D

      LG
      Isabimi

      Löschen